Neue Version veröffentlicht: WordPress 4.4 „Clifford“

Gestern, am 8. Dezember 2015, hat WordPress die Version 4.4 veröffentlicht. Die aktuelle WP-Version hört auf den Namen „Clifford“ – zu Ehren dess Jazz-Musikers Clifford Brown. Die aktuelle Version ist nun zum Download und zum Update im WordPress-Dashoard verfügbar.

Die Neuigkeiten kurz im Überblick:

  • Twenty Sixteen – das neue Standard Theme ist eine Art moderne Variante eines klassichen Blog-Designs.
  • Responsive Images is eine neue Funktion die für jeden Nutzer die optimale Bildgröße ausliefern soll. Am Theme selbst müssen dafür keine Veränderungen vorgenommen werden. WordPress rüstet via Filter alle alten Bilder nach. Der Nutzer bekommt also nun z.B. auf dem Smartphone nun eine optimierte Bildgröße angezeigt.
  • Neue Embed-Features um Inhalte aus YouTube, Tweets etc. in das WordPressSystem einzubetten. Gleichzeitig können nun auch Inhalte aus anderen WordPress-Installationen eingebettet werden können.

Eine wichtige Änderung unter der Haube ist zum Beispiel: die Infrastruktur der REST API wurde jetzt in WordPress integriert.

Die Software läuft nun auch auf diesem Blog – auf den ersten Blick, wie gewohnt, ohne Probleme!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.