Schritt-für-Schritt-Anleitung: Gmail- und Google-Konto löschen

Vor einigen Tagen stand ich vor der Aufgabe, mein privates Google-Konto („Gmail-Konto“) zu löschen. Selbstverständlich ist die Funktion bei Google recht versteckt – doch in den Google-Hilfeseiten wird man relativ schnell fündig. Um anderen die Zeit zum suchen und researchen zu ersparen, hier ein Link: https://support.google.com/accounts/answer/61177?hl=de.

Folgende Schritte sind zu tun um den Gmail-Dienst zu löschen:

  1. Mit dem Konto anmelden
  2. Im Bereich Kontoeinstellungen die Option „Konto oder Dienste löschen“ auswählen
  3. „Produkte löschen“ anklicken
  4. Im nächsten Fenster dann im Abschnitt „Produkt löschen“ nach Gmail suchen und „Löschen“ auswählen
  5. Dann der Anleitung auf dem Bildschirm folgen und die Option Gmail entfernen wählen.

Doch wie lösche ich das Komplette Google-Konto und nicht nur Gmail (oder ein anderes Google-Produkt, bspw. Google+?

Dazu sind die ersten beiden Schritte aus der oben aufgeführten Liste durchzuführen. Im dritten Schritt macht man dann wie folgt weiter:

  • Google-Konto und -Daten löschen auswählen
  • Dann wird aufgeführt welche Daten man alle löscht. Hier sollte man aufmerksam prüfen und dann ganz unten auf der Seite die beiden Kontrollkästchen aktivieren.
  • Wählen Sie Konto löschen aus.

Zu beachten ist, dass mit dem Löschen des Kontos aller Zugriff auf die mit dem Konto verknüpften und verwalteten Daten verloren geht. Es besteht aber die Möglichkeit, vor dem Löschen alle Daten herunterzuladen (dazu mehr auf https://support.google.com/accounts/answer/3024190).