Frauen-WM: Japan vs. Neuseeland

Heute Nachmittag ging es nach über 4 Wochen Pause endlich mal wieder ins Stadion. Das Vorrundenspiel der Gruppe B bei der FIFA-Frauen WM 2011 zwischen Japan und Neuseeland stand auf dem Programm. Ausgetragen wurde die Partie im FIFA-WM-Stadion Bochum, der Heimspielstätte des Zweitligisten VfL Bochum. Offiziell 12.538 Zuschauer sahen die Partie, wobei sich unsere Schätzungen eher auf 9.000 Zuschauer beliefen.

Das Spiel war dann trotz Temperaturen von um die 30 °C und strahlendem Sonnenschein doch sehr ansehnlich. Die Stimmung war auch gut, wenn sie auch nicht mit der eines „normalen“ Fußballspiels zu vergleichen ist, da im Stadion überwiegend Schüler und Familen waren und sich die Stimmung somit auf Szenenapplaus und die ein oder andere Laola-Welle beschränkte.

Fotos gibt es auch schon auf dieser Seite in der Rubrik „Fotos“. Passwort, falls nicht bekannt bei mir erfragen ;). Von den nächsten Spielen werden dann auch wieder ausführlichere Berichte hier zu lesen sein.