Pfannkuchen

Heute mal wieder etwas neues in der Rubrik „Andi kocht“:

Am Montag, dem 27. September 2010 war es soweit. Ich habe zum ersten Mal in meinem Leben Pfannkuchen gebacken. Das Resultat könnt ihr auf obigen Foto sehen. Auch wenn der Pfannkuchen in Qualität und Geschmack weit hinter denen meiner Mutter liegt, bin ich mit dem Resultat hochzufrieden gewesen. Der Pfannkuchen war lecker und ich konnte ihn mir mit etwas Apfelmus schmecken lassen.

Und hier für interessierte Leser meines Blogs noch schnell das Rezept für 2 Portionen (2-3 Pfannkuchen): 250g Mehl, 3 Eier, 500ml Milch, Salz. Alles vermischen und den Teig dann in einer Pfanne mit etwas Öl ausbraten. Fertig sind die Pfannkuchen!

Und nun: Viel Spaß beim Pfannkuchen backem 😉 !!!